1. LiterNet
  2. Културни новини
  3. Книгосвят
  4. За култура
над 1 300 000 книги
  1. Разширено търсене
  1. Всички книги
  2. Виртуални щандове
  3. Костадинов
  4. Да и Анна
  5. Буквите
  6. Добра находка
  7. Книги за всеки
  8. Книжна вселена
  9. Калисто
  10. Свраки
  11. Toivo
  12. Ескалибур
  13. Още
Wörterbuch Geowissenschaften: Russisch-Deutsch
  1. Wörterbuch Geowissenschaften: Russisch-Deutsch (Допълнителна снимка 1)

Wörterbuch Geowissenschaften: Russisch-Deutsch

Mit etwa 35000 Stichworte

Hans-Jürgen Teschke

  1. Състояние
    Много добро
  2. Цена
    25,00 лв.
Поръчай
Налична в София - виртуален щанд "Витошки"
  1. Категория
    Речници, разговорници, граматики
  2. Издателство
    Akademie-Verlag
  3. Град на издаване
    Berlin
  4. Година
    1964 г.
  5. Страници
    424
  6. Забележка
    Отчислен библиотечен екземпляр, без заглавна страница, здраво и чисто книжно тяло, леко захабен външен вид, неизползвана книга.
  7. Език
    Руски и немски
  8. Наличност
    1 бр.
  9. Корици
    Твърди
  10. Тегло (гр.)
    911
  11. Ширина (мм)
    175
  12. Височина (мм)
    240
  13. Дебелина (мм)
    22
Ще платите само една доставка, ако поръчате още книги от същия виртуален щанд - "Витошки".
VORWORT

Die besonders in den letzten Jahrzehnten zunehmende Bedeutung der sowjetischen wissenschaftlichen Literatur machte ein Wörterbuch der modernen geologischen Fachsprache notwendig. Diese Forderung war um so dringender, als das bisher einzige, von Th. KLIE im Jahre 1944 herausgegebene Wörterbuch durch den Fortschritt der Wissenschaft den heutigen Erfordernissen nicht mehr in vollem Maße gerecht wird.

Der Autor hat sich deshalb entschlossen, einer Anregung Prof. Dr. S. v. Bubnoffs folgend, im Rahmen des Forschungsauftrages "Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit der Sowjetunion" als Beitrag zu der Wörterbucharbeit der Deutschen Akademie der Wissenschaften das vorliegende Buch zusammenzustellen. Sammlung und Bearbeitung der etwa 35000 Stichworte erstreckten sich auf einen Zeitraum von etwa 5 Jahren und gründen sich auf die neueste Fachliteratur folgender iete: allgemeine und historische Geologie, Petrographie, Mineralogie, Paläontologie. Geophysik, Geochemie, Geographie und Bodenkunde. Außerdem sind Begriffe aus der Chemie, Physik und Biologie sowie allgemeine wissenschaftliche Tennini aufgenommen worden, sofern sie für das Studium geologischer Literatur von Bedeutung sind.

Die Auswahl des Wortschatzes ergab sich aus der Aufgabenstellung dieses Wörterbuches. Es soll in erster Linie dem wissenschaftlich arbeitenden Geologen, der über Kenntnisse der russischen Sprache verfügt, beim Studium sowjetischer Fachliteratur als Nachschlagewerk dienen. Alle technischen Begriffe — z. B. aus der Bohrtechnik oder dem Bergbau — wurden dagegen nicht aufgenommen. Rand-g biete sind naturgemäß weniger dicht besetzt; die lexikalische Bearbeitung dieser Bereiche muß Spezialwörterbüchern vorbehalten bleiben. Am Schluß ist ein Verzeichnis der wichtigsten sowjetischen Periodika mit geologischem bzw. technischem Inhalt aufgeführt.

Für die großzügige Förderung und Upterstützung der umfangreichen Vorarbeiten zu diesem Buch bin ich der Forschungsgemeinschaft der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin zu Dank verpflichtet, insbesondere Herrn Prof. Dr. F. Deübel, Jena, und Dr. K.-B. Jubitz, Berlin, die sich für die Herausgabe des Werkes persönlich einsetzten. Ferner möchte ich Frau Hüll und Frl. Glogowska, Geotektonisches Institut DAW, für ihre Mitarbeit bei der Zusammenstellung des Manuskriptes sowie Frau Welzer, Zentrales Geologisches Institut, Berlin, für wertvolle Ratschläge und Hinweise danken.

Der Verfasser ist sich bewußt, daß Vollständigkeit eines Wörterbuches bei dem raschen Fortschreiten der Wissenschaft nicht zu erreichen ist, daß Fehler oder Unstimmigkeiten nie ganz auszusehließen sind. Deshalb darf ich an alle Fachkollegen die Bitte richten, Wünsche und Vorschläge zur Verbesserung freundlicherweise dem Autor1) mitzuteilen.

Trotz der genannten Einschränkungen hoffen Verlag und Autor mit dieser Arbeit dazu beizutragen, das sowjetische Schrifttum künftig besser zu erschließen und die fachlichen Kontakte zwischen sowjetischen und deutschsprechenden Geologen zu erleichtern.

Berlin, 1. Januar 1963 H.-J. Teschke

-1) Geotektonisches Institut, Forschungsgemeinschaft d. naturw., techn. u. med. Inst, der Akad. d. Wiss. zu Berlin, Berlin W 8, Otto-Nuschke-Str. 22/23

Начини на доставка

  1. До офис на куриер
    Да
  2. До адрес на получателя
    Да
  3. Лична среща
    Да в София
  4. Доставя за чужбина
    Само за поръчки над 20 лв.
  1. Предлага
    9 282 книги
  2. Продава в "Книжен пазар" от
    2010 г.
  3. Книжарят издава
Отстъпки във виртуален щанд "Витошки":
  1. При поне 3 книги - 15%
  2. При поне 7 книги - 25%
  3. При поне 10 книги - 30%
* Под "книга" се разбира
запис със своя собствена уеб страница.
В него могат да бъдат включени две и повече части, томове, книги, цели поредици и комплекти. Обявената
цена на записа
се отнася за всички включени в него части, томове, книги...
Моля, влезте през "Вход", за да зададете въпрос за книгата.
Поръчай

Книги от същата категория

Този сайт използва бисквитки (cookies), за да подобри качеството на услугите си. Ако не сте съгласни с това, моля, изключете бисквитките от браузъра си (с което ще ограничите функционалностите на "Книжен пазар") или затворете сайта. Политика на поверителност